Reiki für Mensch und Tier

Einen großen Unterschied zwischen Reiki für Menschen und Reiki für Tiere gibt es eigentlich nicht, denn es ist diesselbe Energie, die uns umgibt. Daher gelten alle Rubriken dieser Website sowohl für Mensch als auch für Tier.

Seit die „ganzheitliche Heilung“ immer mehr zu einem Thema in Deutschland wird, erlangt auch Reiki einen immer höheren Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad, obwohl die meisten Mediziner Reiki als zusätzliche, unterstützende oder präventive Maßnahme (da Reiki kein Ersatz für Ärzte oder Heilpraktiker ist) leider noch immer ablehnen, jedoch auch immer mehr Schulmediziner mittlerweile Reiki zusätzlich einsetzen.

Bei den Menschen spielen zusätzlich zur besseren Versorgung des Körpers mit Lebenskraft (Muskeln, Organe, Zellen), Linderung von Schmerzen und akuten oder chronischen Beschwerden, Entgiftung, Entschlackung für Körper und Seele, Stärkung des Immunsystems, bessere Abwehrkraft bei Infektionen, Stärkung der Selbstheilungskräfte und schnelleren Genesung noch folgende Aspekte wie Erlangung von innerer Ruhe und Gelassenheit, Stressabbau, Wiederherstellung von Harmonie und Wohlbefinden, freierer Fluß von Atem und Lebensenergie und Lösen von Energie- und Gefühlsblokaden, eine große Rolle.

Im Nachfolgenden werden alle Einzelpunkte ausführlich beschrieben.