Muss man glauben ?

Nein, man muss nicht an Reiki glauben, damit die Energie fließt.

Beim Menschen denkt man oftmals, dass der "Glaube Berge versetzt". Aber wie sieht es in der Tierwelt aus ?

Reiki wirkt nachweislich nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Tier.

Einem Tier braucht man nichts zu erklären und ein Tier kann nicht glauben. Ein Tier spürt ganz unvoreingenommen die Wirkung der Energien.

Auch muss man nicht an Gott, Allah, Buddha oder Manitu glauben und es wird auch niemand angebetet.

Im östlichen Glauben z. B. gibt es keinen Gott, der auf einer Wolke sitzt und einen Bart hat. Das Göttliche ist vielmehr überall in der Natur zu finden.
Reiki ist daher auf keine Glaubensrichtung ausgelegt und der Reiki-Empfangende braucht auch weder im westlichen Sinne noch im östlichen Sinne glauben, um Reiki zu erfahren.

Voraussetzung ist jedoch, dass niemandem Reiki "aufgezwungen" werden sollte und gegen den Willen des Menschen oder des Tieres gehandelt wird. Wer kein Reiki empfangen möchte ist dazu noch nicht bereit und dieses sollte akzeptiert und toleriert werden.